E-Mail
Passwort

Häufige Fragen

Anschnitt und Beschnittzugabe

Beim Erstellen Ihrer Druckdaten sollten Sie zwingend einen Beschnitt von 3 mm zu jedem Rand Ihres Produktes anlegen. Die sog. Beschnittzugabe wird benötigt, damit wir Ihre Drucksachen später auf dem sog. Sammelbogen (zusammen mit weiteren Aufträgen) platzieren können. Alle randabfallende Objekte Ihrer Druckdatei müssen bis in den Beschnitt hineinragen um später Blitzer (also: weiße Stellen) auf Ihren Drucksachen zu vermeiden. Während der Weiterverarbeitung werden unsere Druckbögen (mit Ihren Produkt) auf das sog. Endformat beschnitten. In dieser Phase wird der von Ihnen zuvor angelegte Beschnitt von 3 mm abgeschnitten.


Gold und Silber

Gold- und Silberfarben werden nicht in CMYK angelegt. Gold und Silber sind reine Pantone-Farben. Verwenden Sie zur Darstellung dieser Elemente folgende Pantone-Farben: Pantone 871 C (Gold) und Pantone 877 C (Silber).


Wie kommen die günstigen Preise zustande?

Durch den rein digitalen Workflow einer Online-Bestellung, in Verbindung mit unseren modernen und leistungsfähigen Produktionsanlagen können wir schneller und effizienter drucken. Daher ist es für einen reibungslosen Bestell/Produktionsablauf notwendig, dass Sie sich an unsere Datenvorgaben halten.


Benötige ich druckfähige Daten?

Ja! Es können ausschließlich druckfertige Daten angenommen und verarbeitet werden.
(keine Word, Excel, Powerpoint Dateien)


Welche Dateiformate kann ich senden?

Im Online-Bereich akzeptieren wir nur geschlossene Formate wie: PDF, JPG, TIFF, EPS. Beim Erstellen von PDF-Dateien direkt aus dem Layoutprogramm verwenden Sie bitte den PDF/ X-Standard (PDF/ X3-Standard oder PDF/ X1a-Standard). Wir empfehlen den PDF-Standard 1.3, da so Transparenzen und Ebenen vermieden werden.


Grafiken und Bilder

Eine Auflösung von 300dpi ist empfehlenswert (Graustufen und Farbbilder 300dpi, Strichbilder 1200dpi, Plakate 200dpi).


Farben/ Farbmodus

Graustufen- oder CMYK-Farbmodus